A–B–G: Abfahrt–Bigosz–Gemeinschaft

Die polnischen Beskiden liegen im Dreiländereck Polen – Tschechien – Slowakei. Unser Quartier liegt in Szczyrk, einem der bedeutendsten Skigebiete Polens. Es eignet sich auch für Anfänger und bietet darüber hinaus echte Herausforderungen für Könner.

Als Freizeit werden wir in einem Haus der lutherischen Kirche übernachten. Dort haben wir Teil am Leben unserer Gasteltern, einem Pastorenehepaar, das uns mit Gastfreundschaft, Herzlichkeit und einem wundervollem schlesischen Essen verwöhnen wird.

Tagsüber sind wir auf den Pisten. Für Skianfänger besteht die Möglichkeit, außerordentlich günstig eine Skischule zu besuchen (Einzel, Kleingruppe). Neben Gemeinschaft, Spaß und Sport wird es auch Gespräche über „Gott und die Welt“ geben. Vielen von uns werden die Geheimnisse dieses Landstriches unbekannt sein: Krakau, „K.u.K.“- Kaffeehaustradition, jüdisches Leben, aber auch Auschwitz.

Den vom Skifahren Ermüdeten bieten sich viele Möglichkeiten, die Umgebung zu erkunden. Wir sind mit Kleinbussen unterwegs und können dadurch verschiedene Ausflüge anbieten.

Uns erwartet Abschalten vom Alltag, Gemeinschaft, Spaß und Sport und nicht zuletzt Gespräche über Glauben und Gott und die Welt.

Leitung

  • Horst Schwarz

43-370 Szczyrk-Salmopol [PL]

Freizeitheim Salmopol
Ul. Wislanska 62

pro Person 450 €
(Vollpension, Fahrt, Skiverleih, Eintritte)

Per E-Mail empfehlen

Kontakt

  • Eine Kopie geht an Sie