Versöhnt leben

Beendetes
Seminar

24.–26. Feb

Mit sich und anderen im Reinen sein

Versöhnt leben, mit sich und anderen „im Reinen sein“ – wer wünscht sich das nicht? Wir alle haben die Erfahrung gemacht, dass wir in unserem privaten wie beruflichen Umfeld mit Konfliktsituationen, Missverständnissen, Verletzungen und Streit leben müssen.

Wie gehen wir damit um?

Vergeben – vergessen – verdrängen – nachtragen – versöhnen – zudecken sind beispielsweise Möglichkeiten, damit umzugehen.

Wie gehe ich mit eigenem Versagen, vermeintlich festgefahrenen Situationen oder dem, was andere mir zumuten, um? Welche neuen Wege und konkreten Schritte kann ich gehen? Welche Möglichkeiten und Hilfestellungen bietet dabei der christliche Glaube?

An diesem Wochenende haben wir Zeit, um uns mit diesen Fragen zu beschäftigen. Dazu gibt es verschiedene Impulse, Zeiten zum Nachdenken und die Möglichkeit zum Gespräch.

Leitungsteam

  • Christian Ebbinghaus
  • Iris Flentje
  • Karin Franke
  • Corinna Gott
  • Betty Holzberger
  • Elke und Michael Sennholz
  • Michaela Speckmann
  • Torsten Wedemann

49661 Cloppenburg

Katholische Akademie Stapelfeld
Stapelfelder Kirchstraße 13

pro Person
125 Euro, EZ + 20 €
Kinder:
unter 3 Jahre frei,
3–12 Jahre 35 €,
ab 12 Jahre 49 €

Flyer