Den Schutz Ihrer Daten

… achten wir als Betreiber von marburger-kreis.de und halten uns an die Datenschutzgesetze.

Nachfolgend erklären wir, welche Art von Daten wir warum erheben.

Statistiken

In den Serverstatistiken werden solche Daten gespeichert, die der Browser automatisch übermittelt, nämlich:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten lassen sich nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach statistischer Auswertung gelöscht.

Personenbezogene Daten

… sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren — z.B. richtiger Name, Adresse, Telefonnummer, etc.
Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur erhoben, wenn Sie mit uns über das E-Mail-Formular Kontakt aufnehmen und wenn Sie sich auf einem unserer Seminare anmelden.

Mit der Anmeldung

… erklären Sie sich einverstanden mit der Verarbeitung Ihrer Daten für die Seminarabwicklung und mit der Weitergabe Ihrer Adresse an Teilnehmer desselben Seminars zwecks Fahrgemeinschaften. Falls Sie mit Letzterem nicht einverstanden sind, vermerken Sie das bitte im Feld Besondere Wünsche/Bemerkungen.

Auskunftsrecht und
weitere Informationen

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. In diesem Fall oder bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an Ulrich Tillmanns,
ed.sierk-regrubram@ofni.